Unsere Kundenprojekte und Success Stories

Unsere Kundenprojekte und Success Stories

Lassen Sie sich durch unsere Kundenprojekte und Success Stories von unserer Expertise überzeugen. Hier finden Sie eine Auswahl zu unseren spannendsten Kundenprojekten.

Success Story - ARTS Holding SE

Success Story - ARTS Holding SE

ARTS ist Experte für Ingenieur- und Fertigungsdienstleistungen, Technologieberatung und HR Services in den Branchen Fahrzeugbau, Luft- und Raumfahrtindustrie, Maschinenbau & produzierender Industrie, IT & Kommunikationstechnik sowie Sicherheit & Verteidigung.

Projekt - Hochschule Luzern

Projekt - Hochschule Luzern

Durch unsere Partner der ARTS Processes wurde in Kooperation mit Prof. Dr. Ulrich Egle der Hochschule Luzern das Whitepaper "Business Intelligence: Wie Data Analytics in der Luft- und Raumfahrt für schnellere und bessere Informationen sorgt" veröffentlicht.

Success Story - Lienig Wildfruchtverarbeitung GmbH

Success Story - Lienig Wildfruchtverarbeitung GmbH

Lienig Wildfruchtverarbeitung GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das seit 1993 Wild- und Sonderfrüchte verarbeitet, die überwiegend regional angebaut werden. Das Unternehmen hat sich umfangreiches Know-how bei der Verarbeitung der Früchte mit ernährungsphysiologisch sehr wertvollen Inhaltsstoffen erarbeitet. Die Lienig Wildfrucht konzentriert sich vorwiegend auf die Verarbeitung von Sanddorn, Aronia und insbesondere Topinambur.

Projekt - Textkernel B.V.

Projekt - Textkernel B.V.

Textkernel ist Marktführer im Bereich der maschinellen Intelligenz für HR und Recruiting. Die semantischen Such- und Matchingtechnologien des Unternehmens werden in bestehende E-Recruiting-Systeme integriert und beschleunigen und verbessern Recruiting-Prozesse. Gemeinsam mit Textkernel haben wir bei unserem Kunden, der ARTS Gruppe, ein modernes Recruitingsystem in Odoo implementiert.

Success Story - Watttron GmbH

Success Story - Watttron GmbH


Watttron entwickelt und produziert Präzisions-Heizsysteme für Anwendungen, die eine punktgenaue, temperaturgenaue und zeitgenaue Erwärmung erfordern. Je nach Anwendungsgebiet können dadurch Prozesse ressourceneffizienter, schneller, flexibler und kontrollierter gestaltet werden - bei gleichzeitig besserer Qualität.