CV Parsing, semantische Suche und Matching

Modernes Recruiting bei ARTS

Unser langjähriger Kunde ARTS stand vor der Herausforderung, seinen gesamten Recruitingprozess abzubilden. Mit besonderem Fokus auf die Candidate Experience galt es, bestmögliche Ergebnisse bei der Besetzung offener Positionen seiner Kundenunternehmen zu erzielen. ARTS ist Experte für Ingenieur- und Fertigungsdienstleistungen, Technologieberatung und HR Services in den Branchen Fahrzeugbau, Luft- und Raumfahrtindustrie, Maschinenbau & produzierender Industrie, IT & Kommunikationstechnik sowie Sicherheit & Verteidigung. High-Tech-Unternehmen erhalten weltweit durch schlüsselfertige individuelle Lösungen, optimierte Prozesse und erfahrene Spezialisten einen Wettbewerbsvorsprung, der Ihnen nachhaltigen Erfolg garantiert.

Mit mehr als 1.000 Bewerbungen pro Monat suchte ARTS ein System, welches das Parsing von Bewerbungsunterlagen automatisiert und damit den manuellen Aufwand für die Bearbeitung der Bewerbungen reduziert. Eine weitere Herausforderung in dem umfangreichen ARTS-Talentpool war die Suche nach genügend geeigneten Kandidaten, um die mehr als 200 Positionen pro Monat besetzen zu können. Der Dienstleister nutze bis dahin ein selbst entwickeltes Matching-System.
Odoo • Ein Bild mit einer Bildunterschrift
Insbesondere das Modul Personalbeschaffung bildet den Recruitingprozess ab.

ARTS entschied, das selbst entwickelte Matching-System durch die KI-basierte Technologie von Textkernel zu ersetzen und dessen Expertise im Bereich des automatisierten CV Parsings zu nutzen. Textkernel ist internationaler Marktführer im Bereich Machine Learning und Künstlicher Intelligenz für die HR Branche und bietet unter anderem einen multilingualen CV & Job Parser sowie semantische Such-, Sourcing- und Matchinglösungen.

Odoo • Ein Bild mit einer Bildunterschrift
Textkernel's Search & Match am Beispiel einer Kandidatensuche.
Zu Beginn des Projektes kamen die Stakeholder von ARTS, Textkernel und manaTec in einem Kick Off-Meeting zusammen, um die laufenden Prozesse zu analysieren und gemeinsame Zielvorstellungen zu definieren. Anschließend wurde in enger Zusammenarbeit ein Projektplan erstellt, welcher den genauen Zeitplan, die wesentlichen Aufgaben und die Verantwortlichkeiten beinhaltete. In wöchentlichen Meetings wurden alle Beteiligten über den Projektfortschritt informiert. Somit war es jederzeit möglich, flexibel auf Veränderungen im Projektablauf zu reagieren und Deadlines, Aufgaben oder Verantwortlichkeiten agil anzupassen.

Gemeinsam mit manaTec und Textkernel gelang es ARTS, die Textkernel-Funktionalitäten an ihr Odoo ERP-System anzubinden und den gesamten Recruiting-Prozess zu vereinfachen und zu beschleunigen. Durch die kooperative Zusammenarbeit und ein transparentes, agiles Projektmanagement leisteten alle drei Partner ihren Beitrag zur erfolgreichen Umsetzung des Projektes. Die Realisierung war ein großer Schritt in Richtung Digitalisierung und moderner Prozesse, welche umfangreiche Ressourcen von drei verschiedenen Unternehmen erforderte.
Odoo • Bild und Text

"The project with ARTS and manaTec had a great, cooperative atmosphere made even better by particularly good communication. Everyone we worked with was friendly and dependable, which really helped us tackle challenges as one team." - Doris Hoogeveen, Technical Consultant bei Textkernel

Neben der Implementierung des Parsing-Tools stand die manaTec zudem vor der Herausforderung, in einem parallellaufenden Projekt ein Update für das ERP Odoo bei ARTS von Version 8 auf Version 11 durchzuführen. Neben dem eigentlichen Update wurde das Customizing für Version 11 angepasst, sodass auch bereits verwendete Funktionalitäten in der neuen Version verfügbar sind. Anschließend wurde ein komplexer Rollout-Plan erarbeitet, welcher das Odoo-Update, die Datenmigration in die neue Version sowie die Funktionalitäten des Textkernel-Projektes umfasste. Durch gezielte Workshops wurden alle ARTS-Mitarbeiter/innen hinsichtlich der Neuerungen in Odoo Version 11 geschult. Das Recruiting-Team wurde mittels einer Produktvorstellung durch Textkernel und vertiefende Trainings durch manaTec optimal auf die Usability der Textkernel-Funktionalitäten vorbereitet.

Odoo • Ein Bild mit einer Bildunterschrift
Einfache Bedienung und Übersichtlichkeit durch Reduktion auf wesentliche Funktionen.

Das CV Parsing beschleunigt nicht nur den Prozess der Erstellung eines Kandidatenprofils, sondern reichert dieses Profil automatisch mit zusätzlichen Details an, um eine optimale Suche und Abstimmung sicherzustellen. Das Apply-with Widget ermöglicht den Kandidaten, eine Online-Bewerbung in Sekundenschnelle vom PC oder einem Mobile Device abzusenden, indem sie den Lebenslauf von einem Endgerät, einem Social Media Profil oder aus einer Cloud hochladen. Mittels Textkernel‘s semantischem Search & Match ist ARTS in der Lage, alle Kandidaten und verfügbare Jobs in der Datenbank abzugleichen und somit den optimalen Match für ihre Kundenanfragen zu ermitteln.

CV Parsing und Matching in Aktion

Einen ersten Eindruck über die Funktionsweise der Integration von Textkernel in Odoo 12 finden Sie in unserem Demovideo. Anhand von Beispieldaten zeigen wir Ihnen wie leicht es ist, Bewerberdaten aus einem .PDF-File in Ihr ERP-System zu übernehmen und für den Kandidaten nach passenden Stellenangeboten zu suchen.

Damit ist es ARTS gelungen, seinen Kandidaten einen schnelleren und flexiblen Weg für deren Bewerbungen zu ermöglichen und seine manuellen Tätigkeiten im gesamten Recruitingprozess um 50% zu reduzieren. Das Recruiting-Team kann sich wieder auf das Wichtigste – den Kandidaten als Menschen – konzentrieren, ohne sich dabei in endlosen administrativen Prozessen zu verlieren. Zudem führt das semantische Search & Match zu schnelleren und besseren Ergebnissen beim Abgleich von Kandidaten mit Stellenanforderungen und umgekehrt. Das Ergebnis ist ein ganzheitliches System, welches die nahtlose Verzahnung zwischen Odoo und Textkernel gewährleistet und somit einen spürbaren Mehrwert für ARTS' Kandidaten, Kunden und Mitarbeiter bietet.

_____________________________________________________________________________________________

Quellen: www.arts.eu, www.textkernel.com