Google Analytics in Odoo

Verfolgen Sie Ihren Website-Traffic direkt im Odoo Website-Dashboard

Google Analytics ist ein Tool zur Analyse des Datenverkehrs auf Websites. Dabei werden unter anderem die Anzahl, die Dauer oder verschiedene demografische Merkmale der Website-Besucher analysiert. Die Analyse dieser Daten gibt uns als Betreiber der Website Aufschluss darüber, wie wir unsere Website optimieren und Marketingkampagnen zielgerichtet gestalten können.

In unserem heutigen Blog beschäftigen wir uns mit der Integration von Google Analytics in Odoo. Google Analytics lässt sich dabei problemlos in unser ERP-System Odoo einbinden, sodass wir die Besucherzahlen unserer Website direkt im Dashboard des Website-Moduls in Odoo tracken, einsehen und auswerten können.

Zur Konfiguration von Google Analytics in Odoo benötigen wir Zugriff auf die allgemeinen Einstellungen sowie zum Modul Website. Im ersten Schritt navigieren wir zu den allgemeinen Einstellungen --> Website --> Google Analytics. Dort aktivieren wir Google Analytics für Odoo.

Aktivierung von Google Analytics in Odoo
Aktivierung von Google Analytics in Odoo.

Im nächsten Schritt benötigen wir die Tracking ID unserer Google Analytics-Property. Dafür gehen wir zu https://marketingplatform.google.com/about/analytics/ und erstellen einen Google Analytics-Account. Nach erfolgreichem Login erstellen wir unsere Google Analytics-Property mittels Angabe des Accounts, des Namen des Accounts, des Namen der Website sowie der URL der Website.

Erstellung der Tracking ID im Google Analytics-Account
Erstellung der Tracking ID im Google Analytics-Account.

Anschließend wird die Tracking ID erstellt. Diese tragen wir nun in den allgemeinen Einstellungen in Odoo ein. Dafür navigieren wir wieder zu den allgemeinen Einstellungen --> Website --> Google Analytics --> Tracking ID --> Tracking ID eintragen. Die vorgenommene Änderung der Einstellungen bestätigen wir mit "Speichern".

Eingabe der Tracking ID in Odoo
Eingabe der Tracking ID in Odoo.

Anschließend benötigen wir die Client ID unserer Google Analytics API. Dafür gehen wir zu https://console.developers.google.com und loggen uns mit unserem Google Account ein. Nach erfolgreichem Login erstellen wir unsere Analytics API Anmeldeinformationen, indem wir zuerst die Analytics API auswählen.

Auswahl der Analyitcs API in der Google API Console
Auswahl der Analyitcs API in der Google API Console.

Nach der Auswahl der Analytics API erstellen wir ein neues Projekt, aktivieren die Analytics API und konfigurieren die Anmeldeinformationen für die API. Dafür beantworten wir die ersten Fragen wie in folgender Abbildung dargestellt.

Konfiguration der Analytics API in der Google API Console
Konfiguration der Analytics API in der Google API Console.

Anschließend erstellen wir die Client ID und beantworten die weiteren Fragen gemäß der folgenden Abbildung.

Konfiguration der Analytics API in der Google API Console.
Konfiguration der Analytics API in der Google API Console.

Zusätzlich dazu können wir noch einige individuelle Einstellungen vornehmen, welche allerdings für die Erstellung der Client ID nicht zwingend erforderlich sind. Nun erhalten wir unsere Client ID und können diese ebenfalls in Odoo eingeben.

Dafür navigieren wir in Odoo zum Modul Website --> Dashboard --> Analytics --> Mein Analytics-Konto verknüpfen. Nun öffnet sich ein Wizzard, in dem wir sowohl erneut die Tracking ID als auch die Client ID eingeben und mit "Speichern" bestätigen.

Eingabe der Tracking ID und der Client ID in Odoo
Eingabe der Tracking ID und der Client ID in Odoo.

Im letzten Schritt autorisieren wir Odoo für den Zugriff auf Google Analytics, indem wir auf den Button "Access Google Analytics" klicken. Nach kurzer Ladezeit erscheint in unserem Odoo-Dashboard nun eine Grafik, die uns die Anzahl der Website-Besucher unserer Odoo-Website anzeigt.

Google Analytics in Odoo
Google Analytics in Odoo.

Damit sind wir in der Lage, die Besucherzahlen unserer Odoo-Website zu analysieren und auszuwerten. Trotz der Tatsache, dass uns in Odoo nur die Besucherzahlen angezeigt werden, können wir weitere Kennzahlen natürlich über unseren Google Analytics-Account abrufen.

Sie wollen Google Analytics in Odoo integrieren oder haben Fragen zur Konfiguration von Google Analytics in Odoo? Kontaktieren Sie uns jetzt und wir stehen Ihnen als zuverlässiger Odoo-Partner zur Seite!

______________________________________________________________________________________________

Quellen: www.odoo.comwww.t3n.de