Odoo Community vs. Odoo Enterprise

Die Odoo-Versionen im Vergleich

Seit 2015 gibt es mit dem lizenzierten Odoo Enterprise ein neues Produkt neben der Open-Source-Software Odoo Community. Die Enterprise Edition stellt dabei kein konkurrierendes, sondern ein sich ergänzendes Produkt gegenüber der Community Edition dar, wobei beide Versionen voneinander profitieren. Odoo Enterprise profitiert von der Sichtbarkeit, die durch Millionen von Community-Usern geschaffen wird, die Odoo Community profitiert zum Großteil von den Verbesserungen, die in Odoo Enterprise vorgenommen werden.

Mit der Entwicklung von Odoo Enterprise verfolgt Odoo überwiegend wirtschaftliche Ziele. Odoo Community soll dabei möglichst viele User an Odoo heranführen, Odoo Enterprise dient dazu, Einnahmen zu generieren, die wiederum die Grundlage für weitere Entwicklungen in beiden Versionen darstellen. Dadurch erzielt Odoo nicht nur Einnahmen aus den Support Services der Community Edition, sondern auch durch die Lizenzen der Enterprise Edition.

Technisch gesehen ist die Enterprise Edition gleich der Community Edition, allerdings kommt die Enterprise Edition mit einigen zusätzlich Features, welche wir in unserem heutigen Blog vorstellen.

Odoo

Odoo

Odoo bietet als Open Source ERP-System zahlreiche Vorteile für Unternehmen. Ob Community oder Enterprise Edition, überzeugen Sie sich selbst von Odoo.

Aus Sicht des Users besteht der größte Vorteil in der Usability der Enterprise Edition, welche sowohl als Desktop-, als auch als mobile Version verfügbar ist. Neben dem farblich abgestimmten und damit harmonischen Design, überzeugt die Enterprise Edition durch eine klar strukturierte Menüführung sowie einer deutlich verbesserten Geschwindigkeit.

Aus Unternehmenssicht ist es vorteilhaft, dass die Enterprise Edition sowohl den vollständigen Functional Support, sowie sämtliche Version Upgrades inklusive Bug Fixing enthält. Innerhalb der einzelnen Module gibt es in der Enterprise Edition im Vergleich zur Community Edition zahlreiche zusätzliche Features. Teilweise sind auch vollständige Module ausschließlich in der Enterprise Edition verfügbar.

Odoo Community vs. Odoo Enterprise

Die Editionen Community und Enterprise unterscheiden sich nicht nur durch das User Interface und die Support-Leistungen, sondern auch durch zusätzliche Features innerhalb einiger Module.

Odoo Dashboard

Wie bereits eingangs erwähnt, unterliegt die Enterprise Edition einem Lizenzmodell. Odoo berechnet monatliche Kosten einerseits pro User und andererseits pro genutztem Modul, wobei die Kosten für die Module unterschiedlich sind. Module, wie zum Beispiel Diskussion oder Notizen, sind kostenfrei.

Die Kosten für die kostenpflichtigen Module bewegen sich im Moment zwischen 8,00 € und 48,00 €. Das Gesamtpaket wird dann jährlich in Rechnung gestellt, womit die Kosten für Unternehmen planbar und skalierbar sind.

Odoo Pricing

Odoo Pricing

Odoo bietet in seinem Lizenzmodell sowohl kostenfreie als auch kostenpflichtige Module.

Eine klare Empfehlung für eine der beiden Versionen auszusprechen fällt schwer, da der nötige Funktionsumfang sehr stark von den individuellen Unternehmensprozessen abhängig ist. Können Sie Ihre Prozesse nah am Odoo-Standard abbilden, ist die Community Edition eine gute Option.

Benötigen Sie zusätzliche Features und möchten regelmäßig von Odoo-Updates profitieren sowie deren Support nutzen, empfiehlt sich in jedem Fall die Investition in die Enterprise Edition.

Sie sind auf der Suche nach einem ERP-System, mit dem Sie Ihre Unternehmensprozesse ganz individuell abbilden und zusätzliche Module jederzeit flexibel hinzufügen können? Kontaktieren Sie uns jetzt und wir stehen Ihnen sehr gern als zuverlässiger Odoo-Partner zur Seite!

______________________________________________________________________________________________

Quellen: www.odoo.com

Stand: 13.03.2020