Odoo 15 - Bankanbindung mittels Salt Edge und Ponto
Online-Synchronisation von Banken
5 Mai, 2022 durch
Odoo 15 - Bankanbindung mittels Salt Edge und Ponto
manaTec GmbH, Hendryk Knuth


Bei hunderten bis tausenden Buchungen pro Monat wünschen wir uns für unsere Finanzbuchhaltung einen schnellen und reibungslosen Ablauf unserer Zahlungen. Mit dem bereits vorinstallierten Connector von Salt Edge und Ponto, gibt es kaum noch manuellen Aufwand für die Eingabe von Zahlungsbewegungen. Alle Kontodaten werden automatisch mit nur einem Klick eingefügt.

Wir haben die Möglichkeit, uns zeitnah einen vollständigen Finanzüberblick zu verschaffen und verwalten die Finanzströme richtig, indem wir die Daten aller Konten an einem Ort haben: Girokonten, Sparkonten, Hypothekenkonten, Investitionskonten, Treuekonten. Wir haben durch den schnellen Abgleich unsere Budgets im Auge und können, falls nötig, Erinnerungen für Fälligkeitstermine von Zahlungen rechtzeitig festlegen.

Salt Edge ist ein kostenloser Drittanbieter-Dienst aus England, Wales und Kanada, der Bankinformationen von unseren Bankkonten sammelt. Salt Edge unterstützt derzeit ca. 5.000 Institute in mehr als 50 Ländern. Odoo kann hierüber direkt unsere Banktransaktionen synchronisieren und alle Kontoauszüge automatisch in unsere Datenbank importieren.

Ponto ist ein kostenpflichtiger (ca. 4 €/Monat) Dienst aus Belgien, der es Unternehmen und Freiberuflern ermöglicht, die Konten an einem Ort zusammenzufassen und alle Transaktionen direkt in Odoo zu überführen. Es handelt sich hierbei ebenso um eine Lösung eines Drittanbieters, der die Anzahl der Bankinstitute, die mit Odoo synchronisiert werden können, ständig erweitert.

Wie stellen wir eine Verbindung mithilfe von Salt Edge und Ponto zu unserer Bank her?

Aus unserem Modul Finanzen navigieren wir zu Konfiguration → Bankkonto hinzufügen.

Das Hinzufügen einer Bank im Modul Finanzen.
Das Hinzufügen einer Bank im Modul Finanzen.

Mit Aktivierung der Option "Weltweit" können wir anschließend aus vielen Banken unsere Hausbank heraussuchen und über einen der beiden Anbieter verbinden, unten im Bild am Beispiel der Deutschen Bank. Hier können wir sehen, ob die Bankanbindung von Salt Edge oder Ponto unterstützt wird.

Die Auswahl der verfügbaren Banken.
Die Auswahl der verfügbaren Banken.

Hier sehen wir die Wahl für Salt Edge.

Die Auswahl der Bank mittels Salt Edge.
Die Auswahl der Bank mittels Salt Edge.

Hier sehen wir die Wahl für Ponto.

Die Auswahl der Bank mittels Ponto.
Die Auswahl der Bank mittels Ponto.

Einrichtung der Banksynchronisation für Salt Edge

Nachdem wir unsere Telefonnummer angegeben haben, werden wir nach einer E-Mail-Adresse gefragt. Diese E-Mail-Adresse wird verwendet, um unser Salt Edge-Konto zu erstellen. Hier sollten wir sicherstellen, dass wir eine gültige E-Mail-Adresse eingeben, da wir sonst nicht auf unser Salt Edge-Konto zugreifen können.

Die Einrichtung der Banksynchronisation für Salt Edge.
Die Einrichtung der Banksynchronisation für Salt Edge.

Nachdem wir unsere E-Mail-Adresse eingegeben haben, werden wir zu Salt Edge weitergeleitet, um den Synchronisierungsprozess fortzusetzen.

Die Einrichtung der Banksynchronisation für Salt Edge.
Die Einrichtung der Banksynchronisation für Salt Edge.

Im folgenden Schritt geben wir die Zustimmung zum Datenschutz.

Die Einrichtung der Banksynchronisation für Salt Edge.
Die Einrichtung der Banksynchronisation für Salt Edge.

Einrichtung der Banksynchronisation für Ponto

Die Konfiguration bei Ponto läuft recht ähnlich ab. Nachdem wir unser Benutzerkonto bei Ponto erstellt haben, verknüpfen wir unser Ponto-Konto mit unserer Odoo-Datenbank. Dafür wählen wir, wie oben beschrieben, unsere Bank aus. Nun klicken wir auf "Verbinden" und folgen den beschriebenen Schritten.

Odoo bietet auch selbst eine ausführliche Dokumentation für die Einrichtung der Bankanbindung. Die Anleitung zur Konfiguration der Online-Synchronisation finden wir hier für Salt Edge und für Ponto.

Haben wir unsere Bank mittels Salt Edge oder Ponto verbunden, können wir die Zahlungen mit Odoo synchronisieren. Nachdem wir unsere Zahlung über das Bankjournal mit unserer Bank synchronisiert haben, liefert uns Odoo einen Button zur Online-Synchronisation, mit dessen Hilfe wir nun den Zahlungsabgleich per Mausklick durchführen können.

Der Zahlungsabgleich in Odoo.
Der Zahlungsabgleich in Odoo.

Beide Systeme liefern zuverlässige Ergebnisse für nahezu alle Banken auf dieser Welt. Ponto ist allerdings kostenpflichtig und bietet einige Schnittstellen nur als Beta-Version an. Daher ist Salt Edge sicher die bessere Option, welche auch überwiegend von unseren Kunden genutzt wird.

Sie sind auf der Suche nach einem ERP-System, mit dem Sie neben Ihren Geschäftsprozessen auch Ihre vollständige Finanzwelt abbilden und Ihre Banken synchronisieren können? Kontaktieren Sie uns jetzt und wir stehen Ihnen als erfahrener Odoo-Partner zur Seite!


Quellen: www.odoo.com


Low Code Entwicklung
Ein zukunftsweisender Trend?