manaTec Merge Tool

manaTec Merge Tool

Dieses Modul bietet die Möglichkeit, Datensätze innerhalb aller Modelle zusammenzuführen.

Manchmal werden aus Versehen bereits bestehende Datensätze mehrfach angelegt. Für den User ist es schwierig, dieses Durcheinander zu bereinigen. Dieses Modul bietet eine einfache Möglichkeit, doppelte Einträge zu bereinigen.

Achtung! Das Zusammenführen ist meist nicht rückgängig zu machen. Aus diesem Grund bietet dieses Modul die Möglichkeit, eine Protokolldatei zu erstellen. Damit können wir Ihren Vorgang bei Bedarf rückgängig machen und die zusammengeführten Daten wiederherstellen.

Aus Sicherheitsgründen ist das Merge Tool für die meisten Modelle deaktiviert. Erst wenn wir wissen, welche Module Sie in Ihrem System nutzen, können wir die entsprechende Konfiguration vornehmen. Kontaktieren Sie uns gerne für die korrekte Konfiguration!

Wie das Zusammenführen funktioniert.

Wo finden Sie das Merge Tool?

Einstellungen/Merge Tool.
Menüpunkt des Merge Tools Menüpunkt des Merge Tools.

Erster Schritt: Modellauswahl.

Metadaten anzeigen
Metadaten anzeigen.

MetadatenMetadaten.Feldinformationen

Feldinformationen.

Wie finden Sie das richtige Modell?

Best way:

  • Aktivieren Sie den Entwicklermodus

  • Gehen Sie in eine Übersicht, in der Sie die Datensätze sehen, die Dubletten haben

  • Öffnen Sie einen Datensatz in der Formularansicht

  • Klicken Sie auf das Käfersymbol und öffnen Sie die Metadaten

Wenn Sie nicht wissen, wo die Ansicht zu finden ist, aber wissen, wo die Datensätze des Modells referenziert werden:

  • Aktivieren Sie den Entwicklermodus

  • Halten Sie die Maus über das Feld

  • Sehen Sie sich "Relation" an

Wählen Sie das Modell

Geben Sie den technischen Namen des Modells in die Auswahl ein.
Auswahl des Modells
Auswahl des Modells.

Zweiter Schritt: Datensatzauswahl.

In diesem Beispiel gibt es zwei Mal den Titel "Mister" und einmal den Titel "Mr.".

Sie können selbst wählen, welcher der Titel der richtige ist, aber Sie sollten denjenigen bevorzugen, der richtig konfiguriert ist und weiterhin verwendet werden soll.

Wenn in einem Feld des Zieldatensatzes ein Wert fehlt und einer der zusammenzuführenden Datensätze diesen Wert hat, wird er im Zieldatensatz ergänzt.
Beispiel für Duplikate
Beispiel für Duplikate.
Auswahl der zusammenzuführenden Datensätze

Auswahl der zusammenzuführenden Datensätze.
Wählen Sie zunächst den Zieldatensatz aus.

Danach fügen Sie Datensätze zum Zusammenführen über "Zeile hinzufügen" hinzu.

Optional: In diesem Schritt können Sie eine Protokolldatei erstellen.

Klicken Sie auf "Zusammenführen", um die Zusammenführung zu starten, und auf "Abbrechen", um die Zusammenführung abzubrechen.

Zu Ihrer eigenen Sicherheit müssen Sie ein zweites Mal bestätigen, dass Sie die Datensätze zusammenführen wollen.

Dritter Schritt: Die Protokolldatei.

Wenn die Checkbox zum Erstellen der Protokolldatei gesetzt war, können Sie nun eine Datei herunterladen.

Diese Datei können Sie nun mit einem Texteditor öffnen.

Wenn Sie das Zusammenführen rückgängig machen wollen, kontaktieren Sie uns gerne und wir zeigen Ihnen, wie das funktioniert.

Protokolldatei

Protokolldatei.
Prüfung der Ergebnisse

Prüfung der Ergebnisse.

In dem Beispiel wurden (name:"Mr.", shortcut:False) und (name:"Mister", shortcut:"Mr.") mit dem (name:"Mister", shortcut:False) zusammengeführt.

Ergebnis der Zusammenführung (name:"Mister", shortcut:"Mr.").

Sie haben Fragen zu unserem Merge Tool?

Profitieren Sie von unserer Expertise aus zahlreichen Odoo-Entwicklungen!